«

»

Mrz 02

MAC – Bootcamp Partition vergrößern

CAMPTUNEFalls man als MAC Benutzer auf Windows nicht verzichten kann und zusätzlich auch noch nativen Grafikkartenzugriff braucht, kommt man an Bootcamp nicht vorbei. Leider muss man Sich schon vor der Windows Installation für eine Partitionsgröße entscheiden. Wenn man eine der beiden Partitionen bisher vergrößern oder verkleinern wollte musste man umständlich Images der Bootcamp Partition erstellen, die Bootcamp Partition neu anlegen und anschließend das Image wieder einspielen. Hier gibt es jetzt Abhilfe….… und zwar bietet Paragon Software jetzt CampTune 8 an mit dem sich die Partitionsgröße von Windows (FAT32 oder NTFS) oder MacOSX auch noch nachträglich verändern lässt.

CampTune 8 lässt sich auf CD oder DVD brennen und kommt auch mit HFS+- und NTFS-Partitionen klar.

CampTune 8 bekommt Ihr zum Preis von 19,95 Dollar… hier

Gruß

Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>