«

»

Mrz 15

Kathrein UFS910 – Flash auf neuste Enigma Version aktualisieren

Habt Ihr laut dieser Anleitung (hier) Enigma im Flash eurer Kathrein UFS910 installiert, könnt Ihr wie folgt auf das neuste Image aktualisieren. Diese Anleitung zeigt euch bebildert mehrere Methoden wie Ihr von einem Bereits installiertem Enigma 2 auf die neuste Version aktualisieren könnt.

Voraussetzungen

Kathrein UFS 910 mit Enigma 2 im Flash (z.B. laut dieser Anleitung / mindestens mit MINI U-Boot1.3)

  • Falls Ihr das Winter Image, das Weihnachts Image oder das Olypia Image im Flash habt, könnt Ihr mit einer der unten Aufgeführten Methoden weitermachen)
  • Solltet Ihr noch ein älteres Enigma Image Flash haben, benutzt am besten diese Anleitung (hier) und fangt beim Punkt „Installation Mini U-Boot und Flashen“ an (lest euch aber trotzdem die ganze Anleitung durch)

Anleitungen:

Ihr könnt euch beim aktualisieren eures Enigma 2 für eine der 3 Möglichkeiten entscheiden.

  1. Per Netzwerk mit dem Multipart Installer 1.9 und höher
  2. Per USB Stick und der Flashfunktion des Mini1.3
  3. Per Onlineupdate direkt aus dem AAF-Panel im Enigma

1. Anleitung: Update des Enigma2 Flash per Netzwerk vom PC

Solltet Ihr euch nicht sicher sein ob Ihr das Mini U-Boot 1.3 auf der Kathrein installiert hab, solltet Ihr diese Methode benutzen. Dies ist für mich mit die sicherste Methode da der Multipart Installer überprüfen kann ob Ihr Mini 1.3 benutzt.

  1. Startet den Multipart Installer und tragt die IP Adresse eurer Kathrein ein. (bei Vista und Windows 7 den MPI per rechtsklick „Als Administrator“ starten).
    Anschließend noch den Hacken bei [Check Mini] setzen
  2. Jetzt könnt Ihr auf [Verbinden] klicken. Dabei sollte eure Kathrein eingeschaltet und das Enigma 2 aus m Flash gebootet sein.
  3. Sollte keine Meldung erscheinen dass Mini U-Boot 1.3 nicht installiert ist könnt ihr ins auf den Button [Flash Tool] klicken. Sollte eine Meldung kommen dass Mini U-Boot noch nicht installiert ist, schaut euch folgende Anleitung an (hier).
    Klickt auf die drei [] um das aktuelle Flash Image auszuwählen
  4. Ändert den Dateityp von *.KIM in *.IMG und wählt das aktuelle Flash Image
  5. Jetzt könnt Ihr mit einem klick auf [Fullflash] beginnen
  6. Da wir ja genau das tun wollen, könnt Ihr die folgende Meldung auch mit [Ja] bestätigen
  7. Jetzt heißt es ein paar Minuten warten. In diesem Zustand auf keinen Fall den Stromstecker ziehen.
  8. Wenn diese Meldung erscheint habt Ihr es geschafft. Seid nicht überrascht,wenn beim ersten Start noch das Bootvideo und Bootbild der vorherigen Version erscheint. Dieses wird erst nach der ersten neustart der Box direkt vom Enigma aus dem Internet nachgeladen.

2. Anleitung: Per USB Stick und der Flashfunktion des Mini1.3

Diese Möglichkeit kenne ich erst seitdem mich „blacky49“ im AAF Board (hier) drauf aufmerksam gemacht hat.

Hatte leider noch keine Möglichkeit diese Methode zu testen, deswegen bisher noch keine Screenshots) Ist aber so schnell erledigt, dass Ihr keine braucht 🙂

Soll leider nicht mit allen USB Sticks klappen. Könnt ja unten Kommentare hinterlassen

  1. Formatiert einen USB Stick mit FAT32
  2. Schaltet den Kathrein aus
  3. Benennt das Flash Image z.B. AAF_M2470_g342_ufs910_aafskin_update_enigma2_stm22_FULL_nodebug.img in miniFLASH.img und kopiert es direkt auf den USB Stick.
  4. Steckt diesen vorne in eure Kathrein
  5. Schaltet die Kathrein ein und haltet dabei auf der Fernbedienung die [REC] gedrückt bis miniFLASHSearch im Display erscheint
  6. Wenn der Flash abgeschlossen ist solltet die Kathrein das neue Enigma booten.

3. Anleitung: Per Onlineupdate direkt aus dem AAF-Panel im Enigma

  1. Bootet eure Kathrein ins Enigma. (sollte entweder das Winter Image, das Weihnachts Image oder das Olympia Image sein. Ältere Versionen haben nicht das Mini U-Boot installiert. Solltet Ihr noch eine ältere Version im Flash haben, befolgt diese Anleitung (hier) und fangt beim Punkt „Installation Mini U-Boot und Flashen“ an.
  2. Drückt [Menü] und anschließend [AAF-Panel]
  3. Im AAF-Panel wählt Ihr [Systemprogramme]
  4. Hier wählt Ihr [Flash online Aktualisierung]
  5. In diesem Menü wird euch Angezeigt welches Image Online zur Verfügung steht. Das zu installierende sollte wie hier gewählt sein. Bestätigt dies mit der [Grünen] taste.  Danach sollte noch eine Frage kommen ob man das wirklich will was man dann noch ein mal mit [Ja] bestätigt. Anschließend wieder geduldig warten und das neue Image sollte booten.

Hoffe meine Anleitung konnte euch wieder ein paar Fragen beantworten oder auch ein paar Unsicherheiten ausräumen.

Viel Spaß beim Aktualsieren! Im Grunde sind das Infos die mir in vielen AAF-Board Beiträgen zusammengelesen habe, also vielen Dank an das AAF-Board und dessen User!

Findet Ihr einen Bedienungsfehler oder ähnliches… schreibt es einfach in die Kommentare.

Gruß

Patrick

24 Kommentare

1 Ping

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Wolle

    Hab gerade per USB Stick und der Flashfunktion des Mini1.3 meine Box mit dem Formel1 Image geflasht. Läuft tadellos,echt super. Hatte mit MPI kein Glück, der Upload der Imagedatei hat nicht funktioniert und hatte keine lust lang rumzuprobieren. Ein ganz billiger EMTEC 2GB Stick genügt und ihr habt das Image drauf.

  2. Peter

    Hallo Patrick,
    habe kurz eine Frage?
    Muß ich beim Flashen per USB die MD 5 Datei mit auf den Stick schieben.
    Danke im vorab.
    Gruß Peter

  3. Patrick

    Hi Peter,

    nein die MD5 brauchst du nicht. Nur die Image Datei wird benötigt.

    Gruß
    Patrick

  4. chris

    HILFFEEEEE!

    Hallo,

    ich glaube ich habe meine Kathi 910 geschossen.
    Dabei habe ich noch gar nicht geflasht!

    Ich habe den Stick abgezogen nachdem die Kathi ihn leider nicht gefunden hat.
    Jetzt zeugt Sie „Kathrein UFS-910“ und das rote Licht brennt dauernd.

    Beim Versuch das alte Image vom USB Stick (5 Files) zu flashen kommt nur „Emergency Boot“ und nichts tut sich…

    Bitte um Hilfe!

  5. Patrick

    Hi Chris,

    erstmal keine Panik sowas ist eigentlich immer noch zu retten.
    Beschreib jetzt erstmal was du schon gemacht hast und was der aktuelle stand auf deiner Kathi is.
    Hast du schon Mini uBoot drauf? Wolltest du es Enigma in den Flash oder auf BA installieren.

    Gruß

    Patrick

  6. Peter

    Hallo Patrick,
    mußte mein Windows7 neu Installieren.Habe nun MP 1.9 Installiert kommt immer die Fehlermeldung log/mpi Datei zugriff verweigert.Woran könnte das liegen?
    Für Hilfe währe ich Dankbar.
    Gruß Peter

  7. Patrick

    Hi Peter,
    Hast du den Mp mit adminrechten gestartet?!
    Gruß
    Patrick

  8. Peter

    Hallo Parick,
    habe nun als Admin gestartet und geht.Vielen,vielen Dank für die Unterstützung von soviel Blödheit meinerseits.
    Gruß Peter

  9. Patrick

    Hi Peter,

    kein Problem! Manchmal hängts einfach an den einfachsten Dingen. Hauptsache es geht jetzt.

    Gruß
    Patrick

  10. Peter

    Hallo Patrick,
    habe eine Frage,was ist eigentlich der Unterschied zwischen den normalen e2 Images und V2.
    Danke im vorab und Gruß
    Peter

  11. Patrick

    Hi Peter,

    die V2 ist nur eine von Bugs befreite Version des normalen Images.

    Da sind dann einfach noch ein paar Optimierungen gemacht.

    Im zweifel die V2 nehmen. Ist neuer und ausgereifter.

    Gruß
    Patrick

  12. Peter

    Hallo Patrick,
    vielen Dank,habe im moment das Hotsummer drauf aber leider bildprops bei Vox werde das V2 ausprobieren.Nochmals vielen Dank und Gruß.
    Peter

  13. Peter

    Hallo Patrick,
    meine Frage ist,falls ich meine UFS 910 wieder Junfräulich machen müßte kann ich die 2.0e Kim Datei mit MPI Flashen oder besser mit KCC.
    Danke schon mal im vorab und Gruß
    Peter

  14. Peter

    Hallo Patrick,
    habe das V2 jetzt auf der Box,hängt nach einer gewissen Zeit bzw.friert ein.Kann man über Netzwerk auf Original zurück Flashen und wenn ja besser mit MPI oder KCC,oder liegt es evtl.an irgendeiner einstellung das die Box einfriert.Danke im vorab und Gruß
    Peter

  15. Ben

    Hi Patrick,

    ich habe Deine Seite entdeckt und habe gesehen das Du colle Lösungen bietest!

    Ich habe ein Problem mit meinem Kathi 910… nach einem automatischen Soft-Update der fehlgeschlagen ist habe ich auf der Kathrein Seite „alles“ befolgt was ich gefunden habe aber egal was ich mache, dass einzige Ergebnis was ich habe ist ein rotes LED… hast Du Tipps? bis jetzt hatte ich versucht alle neueren oder älteren originalversionen über USB (FAT und FAT32 zu instal. („USB vorne, Menü drücken und gedrückt halten und dann Netzwerkschalten anschalten… da passiert nichts!!!)

    Hast Du einen Tipp oder habe ich jetzt einen coolen Briefbeschwerer?

    Viele Grüße
    Ben

  16. Patrick

    Hi Ben,
    freut mich dass dir die Lösungen gut gefallen.

    Hier eine aus Spinnes Board mit der ich schonmal eine scheinbar tote Kathi wiederbelebt hab.

    Probiers mal aus und schreib mal obs geklappt hat.
    http://www.spinnes-board.de/vb/showthread.php?p=903292

    Gruß
    Patrick

  17. Peter

    Hallo Patrick,
    Entschuldige,aber ich frage noch einmal.Kann ich die Kim 2.0e über Netzwerk Flashen oder muß ich über Kabel gehen.
    Danke im vorab
    Gruß Peter

  18. keule

    Servus Patrick,

    nachdem ich heute das neue MME updaten wollte… hab ich nun folgendes:

    Im Display wechselte sich „FLASH“ „KATHREIN UFS 910“ und „booting“ dauernd ab.

    Was ist da schief gelaufen? Habe es nach Punkt 2. durchgeführt.

    Ursprünglich habe ich nach Deiner Anleitung geflasht: „Kathrein UFS910 – Anleitung: Enigma 2 Im Flash Mit Swapstick“

    Grüße und Danke

  19. Patrick

    Hi keule,

    hast du es schonmal mit einem anderen USB Stick probiert?
    Ich hatte schonmal probleme mit zu langsamen Sticks.

    Gruß

    Patrick

  20. Peter

    Hallo Patrick,
    zunächst einmal Guten Tag.Habe nach x versuchen das Image MME V2 auf Swapstick Installiert geht auch.Jetzt Bootet die Kathi immer das Swapimage.Habe im Flash der Kathi auch das MME V2.Wie oder wo gibt es eine Eistellung das die Kathi normal bootet und nicht über Swap.Währe für deine Hilfe als Experte Danbar.
    Gruß und schönes Wochenende.
    Peter

  21. n0x

    Danke! Genau diese Anleitungen, die solche Banalitäten erklären findet man leider in keinem Board! Spitzen Arbeit!

  22. Thomas

    Hallo,
    habe folgendes Problem.
    Habe das ganze über den Multipart installer versucht.
    Das ganze hat auch einwandfrei, wie beschrieben gestartet und lief beim flashen bis 71% durch.
    Dann ist das ganze stehen geblieben und es kam irgendwann die fehlermeldung „time-out“…Ok gedrückt…dann „Receiver ausschalten und nach 20Sekunden wieder starten“.
    Habe ich dann auch gemacht.
    Nur bootet er nun nicht wirklich…sondern springt im Display dauernd zwischen „booting..“..“kathrein UFS910″…und „flash“ hin und her..!

    per Multipart installer kann ich nun auch nicht mehr darauf zugreifen, da das gerät nicht antworten würde bzw nicht innnerhalb der geforderten zeit reagiert.

    Was kann ich nun tun?

  23. Patrick

    Versuchs einfach über den USB Stick und die miniflash methode.
    Hier die Anleitung Nr.2 (UFS910 aktualisieren)

  24. Christian

    Weiß jemand, ob es mit der KAthi UFS 913 genauso funktioniert?
    Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>